Was sonst so passiert - mein Blog

Im Segleralltag passiert so Vieles. „Darüber sollte ich mal was schreiben und auf die Webseite setzen“, sage ich mir dann häufig. Wohin ist dann die Frage, denn mit dem eigenen Boot hat es meist wenig zu tun und auch nur eine kurze Halbwertzeit, da es schnell an Aktualität verliert.

So etwas gehört in einen Blog wie diesen denke ich. Hier werde ich Berichte zu Ereignissen, Ideen – auch wenn sie noch nicht ausgereift sind, Stellungnahmen zu Dingen, die mich beschäftigen und auch sonst alles Mögliche verfassen. Ich lege Wert darauf, dass alles meiner ganz persönlichen Meinung entspricht und man vieles durchaus anders sehen kann. Es würde mich aber freuen, wenn meine Beiträge  den einen oder anderen Leser zu Abrundung eigener Überlegungen anregen würden. In dem Sinne:

Nur so in den Wind gesprochen …

 

 

Wenn man daraus lernt, wird man durch Fehler tatsächlich schlauer. In Massen und durch reine Schlamperei erzeugt sind sie dagegen mehr als nur ärgerlich.

Weiterlesen ...

Als aufmerksamer Beobachter meiner Batterien war mir natürlich nicht entgangen, dass sie nach 8 Jahren einen Großteil ihrer Kapazität verloren hatten. Ein Austausch war längst überfällig und im Budget eingeplant waren sie auch.

Weiterlesen ...

Am 2./3. Nov. 2013 veranstaltet Trans-Ocean e.V. ein Blauwasserseminar in Düsseldorf, das sich an alle richtet, die eine größere Reise planen. Ich werde dort unter dem Titel "Die Bordbatterie und wie man sie lädt" ein Referat zur Energieversorgung auf Yachten halten. Weitere Infos gibt es hier.

„Was hältst du von dem Funk-KW-Erdungskonzept mit der Kiss-SSB-Erde wie sie im Blog der "Eisernen Dame*" beschrieben wird?“ fragte mich kürzlich ein langjähriger Freund in einer Mail. „Ich habe die vollmundige Werbung dazu schon vor über einem Jahr als Bauernfängerei bezeichnet“ war meine kurze Antwort dazu und betrachtete die Sache damit als erledigt.

Weiterlesen ...

Schon zum zweiten Mal  organisierte Trans Ocean e.V.  vom  22.- 24. März 2013 ein Kommunikationsseminar. Unter der bewährten Leitung von Dr. Rüttger Clasen trafen sich 25 Langzeitsegler in der eindrucksvollen Voralpenlandschaft von Bad Reichenhall um alles über Kommunikationsmöglichkeiten von hoher See zu erfahren.

Weiterlesen ...