"Ich hätte auch gern eine Webseite weiß aber nicht wie, kannst du das nicht für mich machen?" werde ich in letzter Zeit häufiger aus dem Freundes- und Bekanntenkreis angesprochen.  "Klar" sage ich dann "kein Problem! Was stellst du dir denn vor?"

So oder so ähnlich beginnen die meisten Gespräche über eine zukünftige Webseite. Wenn es dann konkreter wird stellt sich oft heraus, dass die Vorstellungen von zukünftigem Aussehen und Inhalten noch keineswegs ausgereift sind. Spätestens wenn ich dem Interessenten eröffne, dass ich das keineswegs alleine kann sondern vor allem bzgl. des Inhaltes seiner Mitarbeit bedürfe, kommt die Ernüchterung. Aber wie soll es anders gehen? Ich weiß wie man Webseiten aufbaut, kenne mich mit CMS, Templates, CSS, HTML etc. aus habe aber keine Ahnung von den speziellen Anforderungen bspw. einer Polsterreinigung oder Wohnmobilstellplätzen. Nicht mal die Seite eines Segelkameraden kann ich inhaltlich gestalten, da ich weder sein Boot noch das was er damit anstellt beschreiben kann. Etwas Lust am Schreiben von ein paar kleinen Aufsätzen und Fotografieren muss der Interessent schon mitbringen.

Wenn wir gemeinsam eine Webseite machen, müssen die Inhalte d.h. Texte und Bilder von dir kommen. Ich würde dir die Technik (auf Basis von Joomla!) machen d.h.:

  • Das Joomla-System und die dazu notwendige Datenbank in deinem Webspace implementieren.
  • Dir ein zu deinen Vorstellungen passendes Template empfehlen und später implementieren und anpassen.
  • Dein Logo für die Seite umsetzen und daraus auch ein Favicon generieren
  • Zubehör (Gästebuch, Kontaktseite, etc.) nach deinen Wünschen implementieren
  • Einstellung der SEO-Daten für die suchmaschinenfreundliche Gestaltung der Seite
  • Natürlich kann ich auch die von dir beigestellten Texte und Bilder einfügen. Ich zeige dir aber gern wie du das selbst machen kannst. Einerseits ist das kinderleicht und andererseits bist du dann bei späteren Änderungen und Ergänzungen (Die kommen garantiert!) nicht auf jemand wie mich angewiesen.

Für mich ist es nicht die erste Seite und ich garantiere dir, dass sie problemlos laufen wird. Ob sie auch bei den Besuchern ankommt, hängt erfahrungsgemäß in erster Linie von der Attraktivität der Inhalte ab. Diesbezüglich bist in erster Linie du gefragt.

Wenn ich dich mit meinen Ausführungen nicht abschrecken konnte und du immer noch eine Seite haben willst wende dich bitte einfach an mich (Kontaktformular). Alles weitere sehen wir dann. Dank Internet musst du nicht einmal in meiner Nähe wohnen. Wie mehrfach erfolgreich praktiziert reichen Email und Telefon vollkommen aus.

 

Ergänzend noch ein paar Referenzen:
(Ich mache Technik. Die Verantwortung für die jeweiligen Beiträge liegt grundsätzlich beim Betreiber der Seite. Ich nehme darauf weder inhaltlich noch gestalterisch Einfluss.)
Meine eigenen Seiten
diese und http://www.mergerandfriends.de/
Vereine
http://www.intermar-ev.de/
Private Seiten von Segelkameraden
http://sy-bogges-bogges.de/
http://dein-globus.com/
Eine weitere Seite entsteht derzeit.
Kleingewerbe
http://www.müller-korbach.de/ Hausmeisterservice

http://www.womo-korbach.de/ Wohnmobil-Stellplatz