Gästebuch
422 Einträge auf 61 Seiten
   1   »

422 » Heinrich Limbers aus Wietmarschen
Hallo Herr Erger ,
Danke fuer die Anregungen zur Ladetechnik. Ich gehe davon aus, das die zu hohe Dauerspannung der Lima durch Verwendung eines A2B Ladereglers auf Batterievertraeglichkeit reduziert wird.
Beste Gruesse, Heinz Limbers

421 » Phillip Küpper aus 47574 Goch
Hallo Herr Erger,

Ihre Internetseite mit den umfangreichen Infos und Artikeln insbesondere zum Thema UKW-Seefunk ist sehr interessant und hilfreich, wie ich finde, gerade auch für Segler mit nicht-technischem Hintergrund. Vielen lieben Dank auch für Ihren Ratschlag und Hilfe im Hinblick auf meine Antennenanlage.

Viele Grüße
Phillip Küpper
SY VEGA, DH2051

420 » Thomas aus Bielefeld
Hallo Martin,
vielen Dank für Deine ausführlichen Anregungen zur Modifikation Deiner EndFed Antenne, die Du in 12/2021 und 1/2022 imFUNK Amateur vorgestellt hast.
Ich bin schon auf Deine neue Veröffentlichung gespannt, die Du im FUNK Amateur avisiert hast...
MfG Thomas DL6XD

419 » Christoph
Hallo Martin,
vielen Dank für Deine super Tips zur Achterstag-Antenne für Tin Lizzy. Ich werde die Antenne wie besprochen bauen und nach Fertigstellung der KW-Funkanlage über das Ergebnis berichten.

Herzliche Grüße
Christoph
SY Tin Lizzy

418 » Martin
Hallo Martin,

ich bin für dein unterstützendes und immer hilfsbereites Engagement sehr dankbar. Vor allem das Teilen deiner Erfahrungen im Bereich des Amateurfunks an Bord hilft mir sehr weiter, da wir Segler, die offshore unterwegs sind, es ohnehin mit einer technisch, nautisch und menschlich komplexen „Sache“ zu tun haben und uns dann freuen, wenn jemand wie du anspruchsvolle Sachverhalte in verständlicher Sprache darstellen kann.

73 Martin aus Freiburg

417 » Werner-Michael Hoppe aus Berlin
Hallo Martin,
ich habe mit grossem Interesse Deinen Artikel gelesen.
Mich hat gefallen, wie du mit dem "Betrieb auf höheren
Bändern" und der Tatsache, dass ich einen FT7300 besitze, umgehst. Die Antenne ist sehr beschränkt.
Ich wohne in einem 20-Geschosser im 7.Stock.
Wie muss es Dir ergehen, wenn Du "irgendwo" an Bord sitzt, und du etwas liest. Ich kann das verstehen, denn
ich bin in England,China, Irak und Afrka gewesen.
Jetzt bin ich behindert, weil ich vor 20 Jahren einen "Schlag" bekommen, der die rechte Seite ausser Kraft gesetzt hat.
Dieser Beitrag hat mir geholfen, es weiter zu versuchen.
Segle schön und einen schönen 4. Advent
Hilde und Micha aus Berlin Prenzlauer Berg


V2M"

416 » Beate Pfeifer aus Horgen
Hallo Martin
Vielen Dank für deine Infos zum Kauf eines Funkgeräts. Wir werden
in der nächsten Woche ein Icom IC 7300 kaufen. Deine Tipps und deine informative Homepage haben uns und werden uns sicher auch in Zukunft bei der Ausrüstung unseres Bootes weiterhelfen.
Liebe Grüsse
Beate und Andreas
   1   »

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2022
mgbModern Theme by mopzz